Augenarzt Pirna Augenarzt Pirna

Netzhaut-Vorsorge

Netzhautveränderungen (kleine Löcher, dünne Stellen) können im Laufe der Zeit entstehen (Häufigkeit 6-10%). Überwiegend sind sie harmlos und bedürfen keiner Behandlung, können aber in einigen Fällen zur Netzhautablösung führen. Kurzsichtige Menschen leiden darunter häufiger und haben ein wesentlich höheres Risiko für eine Netzhautablösung.

Bei der Vorsorge wird mit erweiterten Pupillen besonders die äußere Netzhaut untersucht.

HINWEIS: Im Anschluss besteht keine Fahrtauglichkeit!